Nava_wappen
Banner17
Nava_wappen

 

Der Schützenverein Aspe von 1951 e. V.
 

Wir stellen uns vor.


Der kleine, beschauliche Ort Aspe liegt am südlichen Rand des Landkreises Stade im Städtedreieck: Hamburg - Bremen - Bremerhaven.

Der Schützenverein wurde im Jahre 1951 gegründet und die Mitgliederzahl ist von damals 11 Gründungsmitgliedern auf derzeit ca. 250 Mitglieder angewachsen.

Es wird für alle Altersgruppen, angefangen bei den Schülern bis hin zur Seniorenklasse, ein Schießsportangebot bereitgehalten. In der 1994 vollkommen neu errichteten Schießsportanlage können alle Disziplinen in den Waffenarten - Luftgewehr und Kleinkaliber - geschossen werden. Über die Vereinsinternen Aktivitäten hinaus nehmen zahlreiche Mannschaften in den verschiedensten Klassen an den Sommer- und Winterrundenwettkämpfen des Schützenbezirks Stade teil.

Natürlich wird auch im Schützenverein Aspe ein besonderes Augenmerk auf die Pflege von Geselligkeit und Tradition gelegt. So wird jeweils am dritten Wochenende im Juli ein dreitägiges Schützenfest im Festzelt gefeiert, das in der Region einen hohen Stellenwert geniesst, was Jahr für Jahr durch die guten Besucherzahlen aufs Neue belegt wird. Ein Fest eben, dass sowohl die Kleinsten von uns, als auch alle anderen immer wieder begeistert.

Auch vor Würden, wie z. B. des Schützenkönigs, braucht sich bei uns niemand zu fürchten. Die Verpflichtungen werden bewusst eingeschränkt, damit wirklich jeder voll draufhalten kann.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann besuchen Sie uns doch einmal, z. B. zum Schützenfest. Ansonsten stehe ich, Uwe Kuhlmann, gern für Fragen bereit.


Uwe Kuhlmann

Home           Verein           Tradition           Sport           Impressum